Deutschlandstudien

Europa wächst immer weit zusammen und auch die ganze Welt ist nur ein paar Flugstunden entfernt. In diesen modernen Zeiten sind Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelles Verständnis und das Wissen voneinander und umeinander wichtiger denn je. Und man kann diese Qualifikationen ruhig als die Schlüsselqualifikationen der Zukunft beschreiben. Deutschlandstudien vermitteln diese Qualifikationen bezogen auf die Bundesrepublik Deutschland. Multidisziplinär werden die Bereiche Geschichte, Politik und Wirtschaft erforscht. So garantiert Deutschlandstudien ein abwechslungsreiches und faszinierendes Studium, welches Fachwissen in Kombination mit einem Deutschlandaufenthalt bietet. Auch die Geschäftsstelle des DAAD Wolwograd hat diesen wichtigen Studiengang in ihr Programm aufgenommen. Sollten Sie Fragen zu den Themen der Deutschlandstudien haben oder zu den Zulassungsvoraussetzungen, dann kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner Herrn Helbert Cansius. Das einmalige Studienangebot der Deutschlandstudien zielt darauf ab, die Studierenden optimal auf den deutschen Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Dabei werden die Kompetenzen und Qualifikationen, die vermittelt werden immer mit einer multidisziplinären wissenschaftlichen Ausbildung und der beruflichen Praxis gekoppelt. In den Deutschlandstudien erlernen Studierende die deutsche Sprache in Wort und Schrift auf einem hohen Niveau. Weiterhin erwerben die Studierende tief schürfende Kenntnisse über die deutsche Geschichte, Kultur und Politik. Studierende lernen die aktuellen Verhältnisse in Deutschland verstehen und erwerben Wissen über die gesellschaftlichen Debatten, die momentan in Deutschland geführt werden. Außerdem erfahren die Studierenden, wie sie sich zuverlässige Informationen beschaffen können und somit durch ihre Kenntnisse, um dann mit den Qualifikationen und Kenntnissen selbstständig arbeiten zu können. Von den Studierenden verlangt werden zahlreiche sprachliche und multikulturelle Erfahrungen und die Absolvierung eines Praktikums in Deutschland. Dieses Praktikum soll auf der einen Seite die interkulturellen Kompetenzen erweitern und auf der anderen Seite der beruflichen Orientierung dienen.

Abitur

Das Abitur ist der Schulabschluss der einem für das spätere Berufsleben die besten Chancen bietet. Manch einer möchte gerne studieren oder eine Beamtenlaufbahn einschlagen. Ohne Abitur ist da mitunter nicht viel zu machen. Nun besuchen bekanntlich nicht alle Leute das Gymnasium. Wer sich erst für eine Berufsausbildung entschieden hat, kann allerdings zu jedem Zeitpunkt das Abitur nachholen. Das Institut für Lernsysteme bietet insgesamt drei Einstiegsmöglichkeiten für das Abitur an. Welcher Einstieg für einen in Frage kommt, hängt immer von der schulischen Vorbildung ab.

lesen...

 

© 2010 Daad-Wolgograd

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Impressum |