Deutsch im Beruf

 

Es kommt immer wieder vor, das man durch Kunden, Kollegen oder Vorgesetzten beurteilt wird. In den meisten Fällen muss man sich dabei mündlich oder schriftlich äußern. Durch den Fernlehrgang `` Deutsch im Beruf ´´ , der vom ILS, dem Institut für Lernsysteme angeboten wird, erlangt man das Fachwissen das man benötigt, um in einer solchen Situation angemessen und professionell zu handeln.

Für die Teilnahme an dem Fernkurs `` Deutsch im Beruf ´´ bedarf es keiner besonderen Voraussetzungen seitens der Teilnehmer. Der Beginn des Lehrgangs ist zu jeder Zeit möglich. Die ersten 4 Wochen sind kostenlosen und dienen zum testen. Für diesen Fernlehrgang ist eine Regelstudienzeit von 8 Monaten vorgesehen bei einem wöchentlichen Lernpensum von 6 Stunden. Wer mehr Zeit in der Woche zum lernen investiert, kann seinen Abschluss auch schon früher machen. Wenn ein Teilnehmer feststellt, dass er mit der Regelstudienzeit nicht auskommt, kann diese kostenlos um 6 weitere Monate überschritten werden. Das erforderliche Studienmaterial ist in den Studiengebühren enthalten und wird den Teilnehmern mit der Post ins Haus geschickt.

Während des Fernkurses lernen die Teilnehmer die verschiedenen Bereiche der mündlichen Kommunikation kennen. Das gleiche gilt auch für den kompetenten Umgang mit Texten. Jeder erlangt hier in beiden Bereichen stilistische Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache. Alle Arbeitstexte haben einen starken beruflichen Bezug. Dadurch werden Diskussionen, Verhandlungen und Präsentationen zum Kinderspiel.

Wenn alle Übungsaufgaben durchgearbeitet und zur Korrektur an das ILS geschickt worden ist, erhält man das zertifizierte Abschlusszeugnis als Nachweis der Erbrachten Leistungen. Auf Wunsch wird das Abschlusszeugnis auch gerne in Englisch ausgestellt.

Abitur

Das Abitur ist der Schulabschluss der einem für das spätere Berufsleben die besten Chancen bietet. Manch einer möchte gerne studieren oder eine Beamtenlaufbahn einschlagen. Ohne Abitur ist da mitunter nicht viel zu machen. Nun besuchen bekanntlich nicht alle Leute das Gymnasium. Wer sich erst für eine Berufsausbildung entschieden hat, kann allerdings zu jedem Zeitpunkt das Abitur nachholen. Das Institut für Lernsysteme bietet insgesamt drei Einstiegsmöglichkeiten für das Abitur an. Welcher Einstieg für einen in Frage kommt, hängt immer von der schulischen Vorbildung ab.

lesen...

 

© 2010 Daad-Wolgograd

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Impressum |